Selbstkompetenz verbessern

Sicherheit im eigenen Prozess gewinnen

Sie kennen das sicher: Sie haben für sich selber ein Thema, ein Projekt gestartet dass Ihnen sehr am Herzen liegt und in welchem Sie nicht Profi sind oder unsicher, weil sich entweder das Umfeld ständig ändert oder aber Ihnen z.B. Wissen fehlt, um es selber gut umsetzen zu können. Jeder und jede haben etwas dazu zu sagen, alle geben Ihnen Tipps, jeder und jede wissen es besser - und bei Ihnen nimmt Verwirrung statt Sicherheit Überhand und die Negativspirale dreht sich flott.

Lernen Sie eine einfache zirkuläre Vorgehensweise, die Sie immer und überall anwenden können, alleine oder als Team, um ganz bewusst immer wieder Entwicklungs- und Lernschlaufen zu einer Situation mit Ihnen und Ihrem Thema / Projekt zu durchlaufen. Die Vorgehensweise berücksichtigt wichtige Faktoren für ihr eigenes Wohlbefinden und auch das Ihrer Projekt- oder Themenpartner im Rahmen ihrer Zusammenarbeit und Ihres Weiterkommens. Die Vorgehensweise berücksichtigt unter anderem die Faktoren Sicherheit (wichtige  Voraussetzung für die eigene Selbstwirksamkeit) und Kompetenzerleben, also sich selber als kompetent und erfolgreich zu erleben und darauf aufbauend die gemeinsame Weiterentwicklung zu planen. Wahrnehmen, bewerten und beurteilen einer Situation in Bezug zum gesetzten Wunsch und/oder gewünschten Ergebnis mit wenigen Fragen klären.

Rubinas Consulting GmbH
Dorfstrasse 19
3858 Hofstetten bei Brienz

©2020 Rubinas Consulting GmbH