Kunst und Entwicklung

Albert Einstein hat gesagt: «Die Definition von Wahnsinn ist, immer das Gleiche zu tun

und andere Ergebnisse zu erwarten.»

Brauchen Sie neue Ideen für Ihre Strategie, Ihre Entwicklungen? Haben Sie es schon mal anders versucht? Aus der Idee heraus, dass die Vorgehensweisen in der Geschäftswelt meist ähnlich oder gar gleich sind, ist die Idee entstanden, Entwicklung mit Kunst anzustossen. Schaffen Sie Ihr eigenes Kunstwerk und schöpfen Sie so neue Möglichkeiten, neue Sichtweisen neue Ideen, auf die Sie mit herkömmlichen Vorgehensweisen nicht kommen. Wir begleiten Sie in dieser spannenden Phase.

Christine Kostner ist eine wunderbare Künstlerin und Fotografin. Sie gestaltet mit Ihnen Ihren Kunsttag und begleitet Sie auch fotografisch. Anita Abächerli übersetzt in die gestellte Geschäftsthematik und unterstützt Sie im Prozess während des Tages mittels Sichtbarmachung von Prozessen und gemeinsamer Lernschlaufe.

Gemeinsam begleiten wir Sie mit dieser wundervollen Herangehensweise, die Ihnen Ihr eigenes Kunstwerk – oder auch zwei - als Ergebnis beschert, welches Sie, zusammen mit dem digitalen Fotobuch dieses Tages und der Übersetzung noch lange an dieses gemeinsame Gestalten erinnern wird. Zum Tag gehören ein vorgängiges Gespräch, in welchem wir Ihre Bedürfnisse abholen und das Veredeln Ihrer Kunstwerke sowie das Zusammenstellen des Fotobuches und der aufgearbeiteten Geschäftsthematik, welche wir Ihnen gerne übergeben würden.

Tun Sie AUF KEINEN FALL das Gleiche wie immer und freuen Sie sich auf nachhaltige neue Bilder und Ideen, die Sie selber gestalten und weiterentwickeln können.

 

Wir freuen uns auf einen spannenden Tag mit Ihnen!